HERZLICH WILLKOMMEN

„Wenn jemand in Christus ist,
dann ist er eine neue Schöpfung“

Wir feiern an Ostern die Auferstehung Jesu Christi. Dieses Fest soll und kann unser Leben als Christen prägen. Dabei hilft uns ein Wort des Apostels Paulus, das heuer am 4. Fastensonntag in der zweiten Lesung vorkam: „Wenn jemand in Christus ist, dann ist er eine neue Schöpfung“ (2 Kor 5, 17). Wir, die wir als Christen getauft sind, dürfen uns angesprochen fühlen, wenn Paulus von der „neuen Schöpfung“ spricht. Es geht um ein neues Denken und Handeln, das von der Auferstehungshoffnung geprägt ist. Damit wirken wir in der Welt und gestalten sie schöpferisch mit. Die Kraft dafür nehmen wir aus der Begegnung mit Gott: dem Gott, der Jesus vom Tod auferweckt hat in die ewige Herrlichkeit hinein.

 

Herzlich laden wir ein zur Feier der drei österlichen Tage, damit wir mit Jesus Christus „neue Schöpfung“ werden und der Glaube an die Auferstehung unser Leben, Denken und Handeln nachhaltig prägt.

 

Ein gesegnetes Osterfest wünschen Ihre Seelsorger
Pfr. Martin Besold, Gemeindereferentin R. Heining
und die Praktikanten Birgit Lang-Riebl und Suresh Babu Kanumuri



Nächste Termine:

Karsamstag, 20. April 2019

8 Uhr Laudes am Heiligen Grab in der Pfarrkirche
Danach wird die Pfarrkirche tagsüber geschlossen. Die Lorettokapelle ist für das Gebet geöffnet.

Ostersonntag, 21. April 2019
5 Uhr Feier der Osternacht
9 Uhr Festmesse in der Pfarrkirche
10 Uhr Festmesse in der Geriatrie
10.30 Festmesse in der Pfarrkirche
19 Uhr Feierliche Vesper zum Osterfest

Ostermontag, 22. April 2019
8.30 Uhr  Festmesse in der Pfarrkirche
10.30 Uhr Familiengottesdienst
ab 14 Uhr Emmausgang der Kolpingfamilie