HERZLICH WILLKOMMEN

Taufgedächtnisgottesdienst
der Täuflinge des Jahres 2017

(15. April 2018)

 


 

15 kleine Kinder, die im Laufe des Jahres 2017 in der Pfarrgemeinde getauft wurden, sind am Sonntag, 15. April (3. Ostersonntag) mit ihren Familien zum „Taufgedächtnisgottesdienst“ in die Pfarrkirche gekommen. „Spitze, dass Du da bist“, begrüßte Eltern-Kind-Gruppenleiterin Andrea Huber mit der Gitarre alle Anwesenden und animierte die Kinder zum Klatschen und Stampfen. Nachdem Pfarrer Besold mit dem Weihwasser in der Taufschale alle Eltern einlud, ihrem Kind ein Kreuzzeichen auf die Stirn zu zeichnen, las er aus dem Evangelium die Stelle von der Segnung der Kinder durch Jesus vor. Pfarrer Besold segnete daraufhin jedes Kind einzeln. Mit weiteren Liedern feierten Kinder wie Erwachsene Gott. Nach dem Segen und dem Austeilen eines kleinen Andenkens luden Pfarrer Besold und Andrea Huber in die Gruppenräume der Eltern-Kind-Gruppe zu einem kleinen Imbiss und Spielen für die Kinder. Bei Kaffee und Kuchen, die die Mütter der Eltern-Kind-Gruppe vorbereitet hatten, klang der Sonntag nachmittag aus.


 


- vorheriger Artikel - - nächster Artikel -

« Zurück zur Übersicht