HERZLICH WILLKOMMEN

Atempause - Vaterunser II

(25. Mai 2019)

 


by Susanne Kropf

Am vergangenen Samstag gab es die Fortsetzung zum Vaterunser. In unserem ökumenischen Gottesdienst „Atempause“ haben Pfarrer Besold und ich uns Gedanken zu den Bitten vier bis sieben des Vaterunsers gemacht. Unsere vielleicht wichtigste Erkenntnis: Biblische Texte laden uns immer wieder dazu ein, sie neu zu entdecken und so auch neue Impulse für unser Leben zu bekommen. Versuchen Sie es einfach mal. Allein oder zu zweit, zu dritt. Völlig egal. Das gibt unserem Leben Sinn und Tiefe!

Die Taizègesänge wurden von Petra Knodt an der Orgel und unserem ökumenischen (Flöten-)Chor wunderbar begleitet. Herzlichen Dank dafür!

Nach dem Gottesdienst lud die Evang. Landjugend (ELJ) zum Dämmerschoppen ins Jugendheim. Der Erlös ging zur Hälft an die Kinderkrebshilfe Oberpfalz Nord (die Einlagen der Atempause ebenfalls), zur anderen Hälfte an unsere Landjugendgruppe.

Text: Pfr. M. Sauer
Bilder: S. Kropf


 


- vorheriger Artikel - - nächster Artikel -

« Zurück zur Übersicht