HERZLICH WILLKOMMEN

Kolping-Kräuterwanderung
mit Regina Herrmann

(11. August 2012)

 


 

Bei einer gut zweistündigen Wanderung am Naabberg und in der Schweißlohe zeigte die Kräuterführerin eine Vielzahl von Pflanzen auf, die unter anderem auch als Heilpflanzen verwendet werden können. Sie erläuterte, welche sich zur Zubereitung von Ansatzölen eignen und wie Heilkräuter in Alkohol haltbar gemacht werden können. Breiten Raum nahm die Verwendung von Kräutern in der Küche ein.

Bei der Einkehr in Herrmanns Kräuterstube lud die Kräuterexpertin zu einem Umtrunk mit Rosen- und Holunderprosecco ein. Dabei nahm Pfarrer Martin Besold auch die Segnung der Kräuter sowie der neuen Kräuterstubn vor. Kolpingvorsitzender Martin Schraml war von der Vielseitigkeit der heimischen Pflanzenwelt überrascht und bedankte sich für den informativen Nachmittag.

 


 


- vorheriger Artikel - - nächster Artikel -

« Zurück zur Übersicht