HERZLICH WILLKOMMEN

Vorstellung des neuen Pastoralpraktikanten

(16. September 2012)

 


In den Gottesdiensten am Sonntag teilte Pfarrer Martin Besold mit, dass in der katholischen Pfarrei ein Jahr lang ein Pastoralpraktikant mitarbeiten werde. „Berno Läßer kommt zum pfarrlichen Einsatz in unsere Pfarrgemeinde, um im letzten Jahr vor seiner Priesterweihe erste Erfahrungen in der Pfarrseelsorge zu machen“, so Besold. „In meiner ersten Woche hier konnte ich mich schon überzeugen: Ich wurde hier sehr freundlich aufgenommen“, sagte Läßer.

Den Gläubigen stellte sich der angehende 35-jährige Priesterkandidat in den Gottesdiensten vor. Aus seiner Vita erzählte er, dass er aus Vorlarlberg in Österreich komme. Aufgewachsen auf einem kleinen Bergbauernhof habe er nach seiner 13-jährigen Schulausbildung acht Jahre bei der Firma Siemens als technischer Angestellter gearbeitet. „Erst spät, nämlich mit 28 Jahren entdeckte ich meine Berufung und entschied mich, dem Ruf Jesu zu folgen“, betonte er. Im Priesterseminar Regensburg unterzog er sich einem fünfjährigen Theologiestudium, das er im Sommer dieses Jahres abschließen konnte.

„Die Ausbildung zum Priestertum beinhaltet, dass man ein Jahr lang ein Praktikum in einer Pfarrei absolviert, um den Pfarrer zu begleiten und die Arbeiten und das Leben in einer Pfarrei kennen zu lernen“, so Läßer weiter. Er freue sich bereits heute darauf. Auch werde er am Religionsunterricht in der Schule teilhaben. „Am Ende dieses Jahres wird dann, so Gott will, die Priesterweihe stehen.“

Pfarrer Besold fügte an, dass der Pastoralpraktikant bis Anfang November im Einsatz in der Pfarrei sei, bevor er einen weiteren Ausbildungsabschnitt im Priesterseminar beginne, der mit der Diakonenweihe am 8. Dezember dieses Jahres in Weiden St. Josef ende. „Als neugeweihter Diakon wird Läßer bis Ostern in unserer Pfarrei und Schule wirken“, so Besold. Nach einem letzten Ausbildungsteil wird er am 29. Juni 2013 im Hohen Dom zu Regensburg zum Priester geweiht.


 


- vorheriger Artikel - - nächster Artikel -

« Zurück zur Übersicht