HERZLICH WILLKOMMEN

Ave Maria

 


 

Gegrüßet seist Du, Maria.
Du bist voll der Gnade; der Herr ist mit dir.
Du bist gebenedeit unter den Frauen,
und gebenedeit ist die Frucht deines Leibes, Jesus.

Heilige Maria, Mutter Gottes,
bitte für uns Sünder,
jetzt und in der Stunde unseres Todes.

 


 

Die Tradition der Mariengebete ist Ausdruck des Glaubens, dass die Gemeinschaft aller Gläubigen Raum und Zeit überschreitet. Bei Mariengebeten handelt es sich eigentlich nicht um ein Beten zu Maria, sondern um die Bitte an Maria, mit uns zusammen für unsere Nöte zu beten. Letztlich kann nur Gott unsere Gebete erhören. Die Verbundenheit aller Christen im Glauben bedeutet aber, dass die Heiligen im Himmel ebenso wie Gott mit uns fühlen, wenn wir in schwierige Situationen geraten.