HERZLICH WILLKOMMEN

Nacht der offenen Kirche

(14. Mai 2016)

 


Am Pfingstsamstag bei der Nacht der offenen Kirche herrschte nach der feierlichen Messe großer Andrang am Essensstand. Im anschließenden Programm konnten die Firmlinge und interessierte Personen zusammen mit dem Kirchenpfleger Alfons Meierhöfer den Kirchturm besteigen und an einer Orgelführung mit Holger Popp teilnehmen. In der Kirche gab es  zwei Stationen: an der Pieta und am Seitenaltar, wo man sich zum Gebet einfinden und eine Zeichenhandlung durchführen konnte.

Nach der Entzündung des Pfingstfeuers erfreute der meditative Tanzkreis mit zwei Tänzen und lud auch zum Mittanzen ein. Zum Abschluss des gelungenen Abends wurde ein Taizegebet in der von Kerzen erleuchteten Kirche gefeiert, musikalisch umrahmt von Lena Hartmannsgruber an der Gitarre und Julia Pöllmann mit der Querflöte.


 


- vorheriger Artikel - - nächster Artikel -

« Zurück zur Übersicht